MILAN TRAVEL GUIDE

In Mailand gibt es nicht so viel zu sehen? Dachte ich zu Beginn auch, dann hat mich die wunderschöne Stadt in seinen Bann gezogen und ich wollte gar nicht mehr weg. Warum? die Stadt ist einfach so schön, die Menschen sind sehr freundlich (auch wenn viele von ihnen kein Englisch sprechen und die Kommunikation so sehr schwer wurde) und der Charme der Cafés und Restaurants ist einmalig. Ich kann euch Mailand für einen Kurzurlaub nur empfehlen.

  1. Natürlich, besucht den Mailänder Dom. Und besucht am besten auch die Dachtrasse, sie ist wirklich einen Besuch wert. Wenn ihr den Dom etwas leerer erleben wollt, sollet ihr ihn am frühen Morgen oder in der Nacht besuchen 🙂 Das Aufstehen lohnt sich wirklich sehr.
  2. Navigli. Außerhalb von Mailand liegt ein wunderschöner kleiner Stadtteil der sich Navigli nennt. Der Ort verzaubert durch seine bunten Häuser, einen kleinen Fluss, viele leckere Restaurants und Cafés.
  3. Der Monumental Cemetery ist ebenfalls einen Besuch wert. Ein Friedhof steht wohl bei den wenigsten auf der Liste, aber dieser ist wirklich ganz besonders. Wir finden, er ist wie eine kleine Stadt aufgebaut.
  4. Galleria Vittorio Emanuele II– das perfekte Shoppingerlebnis für alle die schnell viel Geld ausgeben wollen. Hier glänzen Läden wie Louis Vuitton, Prada, Gucci und Co. Die Architektur ist ebenso Nennenswert.
  5. Castello Sforzesco– im Nordwesten der Stadt steht ein wunderschönes, altes Schloss mit einem ebenso schönen Park. Perfekt für gemütliche Spaziergänge oder ein Picknick.
  6. Das Opernhaus. Man kennt es aus viele Filmen und Co. Alleine von außen sieht es magisch aus und ist definitiv einen Besuch wert.
  7. Es gibt in Mailand außerdem viele Museen, leider hatten wir hierfür keine Zeit mehr.

Mailand ist außerdem nicht weit entfernt von Venedig oder Verona- eine kleine Rundreise kann ich euch ebenso empfehlen. für uns ging es von Mailand zum Beispiel weiter nach Venedig. Zu Venedig gibt es bald einen extra Post mit Tipps und Tricks 🙂

Wer also dachte, dass Mailand nur den Dom zu bieten hat, hat sich mächtig getäuscht. Ich kann eich einen Wochenendausflug nach Mailand nur empfehlen 🙂

xxx Jessi 

   

1 Kommentar

  1. November 2, 2017 / 12:21 pm

    Ohh, so viele wunderschöne Bilder! Ich liebe auch deine Outfits <3
    Ich war noch nie in Mailand, aber dort scheint es ja echt so einiges zu sehen zu geben. Hört sich auf jeden Fall alles super interessant an. Den Trip mit Venedig und/oder Verona zu verbinden ist natürlich auch eine super Idee. In Verona war ich noch nie und in Venedig war ich als kleines Kind und kann mich folglich an fast nichts mehr erinnern. Aber laut meiner Familie war/ist es wunderschön – meine Oma schwärmt bis heute noch von der Stadt, sie liebt Venedig total! <3

    Ganz liebe Grüße,
    Krissi von the marquise diamond
    http://www.themarquisediamond.de/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.