A WEEKEND IN VIENNA

 

Hello Beautiful <3

 

Vor ein paar Wochen konnte ich endlich einen weiteren Punkt auf meiner Bucket Liste abhacken: Wien. Als großer Sissi Fan wollte ich schon immer in die wunderschöne Stadt, ich habe so viel Positives gehört und gesehen, dass ich Wien selbst einmal erkunden wollte. Und nun war es soweit. Dank einer Kooperation mit dem wundervollen Designhotel Meliá Vienna konnte ich die Stadt erkunden. Mit dabei: meine beste Freundin. Ich wollte ihr einfach danke für 10 Jahre Freundschaft und ihre dauerhafte Unterstützung sagen.

Am späten Nachmittag kamen wir im Meliá Vienna an. Das Hotel befindet sich im DC Tower, direkt neben der Donau und ist das höchste Gebäude von Wien. Nach einer kurzen Tour durch das Hotel wurden wir in unser Zimmer im 15. Stock gebracht. Was soll ich sagen, wir waren vom Ausblick geflasht. Ich saß wirklich fast 20 Minuten am Fenster und habe rausgeschaut. Der Ausblick auf die Donau ist atemberaubend.

 

Das Meliá Vienna glänzt nicht nur durch seine Designereinrichtung, sondern auch durch die Lage. Mit der U-Bahn benötigt man keine 10 Minuten zum Stephansdom und das Hotel befindet sich im Grünen. In der alten Donau kann gebadet, am Steg gesonnt und abends ein leckerer Cocktail getrunken werden. Für alle Jogger unter uns: an der Donau entlang läuft es sich super!

 

Wie bereits erwähnt, ist das gesamte Hotel mit Designer Möbeln ausgestattet und alles ist auf dem neusten Stand. Alles ist sehr stilvoll und durchdacht gestaltet. Wir haben uns von der ersten bis zur letzten Sekunde sehr, sehr wohl gefühlt.

 

Das Hotel hat ebenso sehr viel zu bieten: ein Fitnessraum mit dem wohl besten Ausblick, ein Restaurant im 57. Stockwerk, eine Bar im 58. Stockwerk. Von der Bar THE LEVEL hat man definitiv den besten Ausblick über Wien- am besten zum Sonnenuntergang mit einem leckeren Cocktail. Außerdem besitzt das Hotel mehrere Veranstaltungsräume, einen Ballsaal, eine wunderschöne Terrasse, ein Restaurant im 56. Stockwerk, eine Executive Lounge und vieles mehr.

 

Gefrühstückt wurde im Restaurant FLOW, welches ebenfalls sehr stilvoll eingerichtet ist. Wer Frühstück liebt, ist hier genau richtig. Es gibt verschiedene Brotsorten, frisches Obst, eine warme Theke, eine kalte Theke, ein Waffeleisen für frische Waffeln und vieles mehr.

 

Das gesamte Hotelpersonal war ebenfalls sehr zuvorkommend und freundlich. Hatten wir Fragen zu Wien oder brauchten Ausflugstipps, so wurde uns gleich geholfen. So haben wir ein paar echte Insidertipps für Wien bekommen.

 

Wir haben uns sehr wohl im Meliá Vienna gefühlt und würden jederzeit wiederkommen ! Falls ihr in Wien seid, kann ich euch das Designhotel nur empfehlen !

 

xxx Jessi

 

*Anzeige / In freundlicher Zusammenarbeit mit dem Melia Vienna.

 

 

 

*ANZEIGE / In freundlicher Kooperation mit dem Melia Vienna.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.